Wir sind neu!

Diese Seite befindet sich im Aufbau. Wir informieren dich gerne, sobald es Neues zu entdecken gibt!

Materialien

Da sich diese Seite noch im Aufbau befindet, sind aktuelle Materialien bei my.relilab.org zur Verfügung gestellt.

Und alle werden satt

Was ist reliGlobal?

reliGlobal ist die gemeinsame Fachstelle der ALPIKA, in der das Team aus fünf Mitarbeitenden auf fünf Instituten seit dem 01.09.2023 das Ziel verfolgt, Globales Lernen im Religionsunterricht zu verankern. Kern der Arbeit ist die Entwicklung von innovativen Unterrichtsvorhaben und von darauf aufbauenden Fortbildungen, die trotz der Unterschiede zwischen den Bundesländern passgenau an die Standards der jeweiligen Kernlehrpläne ausgerichtet sind. Denn Lehrkräfte sollen die Inhalte möglichst unmittelbar verwenden und in ihren Unterrichtsalltag integrieren können.

Globales Lernen ermöglicht es Schüler:innen, sich die Komplexität der globalen Vernetzung zu erschließen, Orientierung zu finden und Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Und das in Bezug auf die großen Themen unserer Zeit: Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Frieden und Migration.

Gefördert wird das Projekt für drei Jahre von Brot für die Welt.

Das Team

Frank Behr

Frank ist Pfarrer und Schulreferent der Ev. Kirchenkreise Hattingen-Witten und Schwelm und arbeitet im Auftrag des Pädagogischen Instituts der Ev. Kirche von Westfalen im reliGlobal Team mit.

Vor seiner Tätigkeit als Schulreferent war Frank 13 Jahre Gemeindepfarrer und danach ebenfalls 13 Jahre lang Schulpfarrer an einer Gesamtschule. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Unterrichtserfahrung an verschiedenen Schulformen und ist seit 1982 in unterschiedlichen Zusammenhängen aktiv in der kirchlichen Antirassismusarbeit, in der weltweiten Ökumene und der Friedenspädagogik.

Bianca Kappelhoff

Bianca ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Comenius-Institut in Münster und arbeitet für das Institut als Koordinatorin im reliGlobal Team mit.

Am Comenius-Institut ist Bianca zuständig für den Arbeitsbereich Ev. Bildungsverantwortung in Europa. Sie wirkt in verschiedenen Verbänden und Organisationen auf europäischer Ebene mit und fördert den europäischen Austausch zu Fragen rund um Kirche und Bildung. Zudem gehört sie zum Leitungsteam des Instituts.

Frauke Liebenehm

Frauke ist Dozentin für Friedens- und Demokratiebildung am Pädagogisch-Theologischen Zentrum in Stuttgart, ptz), in dessen Auftrag sie im reliGlobal Team mitarbeitet.

Frauke ist überzeugt, Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung können immer nur zusammen gedacht werden. Am ptz ist Frauke zuständig für Fort- und Weiterbildungen von Lehrkräften in diesen Themenfeldern. Sie erarbeitet dazu gemeinsam mit anderen Materialien und Handreichungen. Frauke ist Religionspädagogin und unterrichtet Religion an Grundschule und Gemeinschaftsschule.

Dr. Jens Palkowitsch-Kühl

Jens ist Referent für digitale Bildung am Religionspädagogischen Zentrum der Ev.-Luth. Kirche in Bayern in Heilsbronn, in dessen Auftrag er im reliGlobal Team mitarbeitet, und ist darüber hinaus landeskirchlich Beauftragter für E-Learning.

Er war als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Frankfurt am Main und Würzburg in der Lehrerausbildung tätig. Im Sommer 2023 vertrat er die Professur für Ethik und Bildung an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Weiterhin als Lehrbeauftragter und Fortbildner national und international aktiv, ist er aktuell vor allem in den Themengebieten digitaler Kompetenz Lehrender, digitaler Ethik, Gamification, E-Learning & Development und Künstlicher Intelligenz unterwegs. Im Herbst 2023 unterstützte er die Produktion „Ökologische Ethik“ des FWU.

Klaus Zebe

Klaus ist Landespfarrer für Circus- und Schaustellerseelsorge in der Ev. Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und arbeitet für das Pädagogisch-Theologische Institut der EKM (PTI der EKM) im reliGlobal Team mit.

Am PTI ist Klaus zuständig für Fort- und Weiterbildungen von Lehrkräften in diesen Themenfeldern. Er erarbeitet dazu gemeinsam mit anderen Materialien und Handreichungen. Klaus hat praktische Erfahrungen im Religionsunterricht an Grundschule und Gymnasium sowie in der internationalen Jugendarbeit und schulbezogenen Jugendverbandsarbeit.

Bildungsangebote, Veranstaltungen und Hintergrundinformationen zum Globalen Lernen

Dein digitales Zuhause für Religionspädagogik Bildungsmaterialien, digitale Tools und Vernetzung

Bildungsmaterialien mit Einblicken in Projekte weltweit

Kooperationspartner